facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Habs verpennt, Sorry Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Inspirationskarte mit der Stamp Corner – A6 DIE – Wonky und dem süßen Stamp Corner – Stempel Set – Funny Birds. Manchmal kommt es ja vor, dass man vor lauter Stress einen Geburtstag vergisst und da passt das Stempelset mit den lustigen Funny Birds einfach perfekt.

Für meine Karte habe ich ein Stück Bristol Paper mit der größten Stanze aus dem Stamp Corner – A6 DIE – Wonky Set ausgestanzt und mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Dafür habe ich diesmal die Matschtechnick verwendet. Ich habe etwas Stempelfarbe auf einem Acrylblock aufgetragen und etwas Wasser drüber gespritzt. Habt Ihr eigentlich schon die neuen Acrylblöcke von Stamp Corner entdeckt?  Dann habe ich mit einem Stück Folie die Farbe vom Acrylblock aufgenommen und auf mein Papier gematscht. Das habe ich mehrmals wiederholt und zwischendurch mit dem Embossingföhn immer wieder alles trocken geföhnt. So erhält man wunderschöne Farbunterschiede, trotzdem man nur eine Farbe verwendet hat. Dann habe ich noch ein paar Pearl Color Farbkleckse aufgetragen und trocknen lassen. Nachdem ich mit dem Ergebnis zufrieden war, habe ich den Hintergrund auf meine weiße Grundkarte aus Perfect Colouring Paper geklebt.

Dann habe ich mit der My Favorite Things – Die-​namics – Crosshatch das Gitter aus braunem Cardstock ausgestanzt und mittig auf den Hintergrund geklebt. Die Texte habe ich mit meiner Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt. Den süßen Vogel aus dem Stamp Corner – Stempel Set – Funny Birds habe ich auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mittig auf das Gitter geklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Enamel Dots in Mint von Simple and Basic aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag, Tschüssi bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar