facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Grüße aus meiner Küche

Wochenende – und was kocht ihr so ?

Heute zeige ich euch eine Sliderkarte die ich mit dem Stempelset von MFT Recipe for Happiness gestaltet habe.

Der Koch steht im Mittelpunkt und wird umkreist von den Kochutensilien.

Coloriert habe ich wieder mit den Spectrum Noir Stiften.

Es gibt ja einige Stanzen für Slider, aber da meine Töpfe eine komplette Runde machen sollen, habe ich dafür einfach zwei Kreisstanzen benutzt und man muss nur darauf achten, dass der Abstand groß genug ist um das die Slider Discs gut durch sliden.

Diese Discs habe ich auf einen Ring aus stabiler Folie geklebt, welcher minimal größer wie der Sliderkreis ist.

Einen passenden Spruch habe ich in dem Stempelset von Efco gefunden und das Papier von Carta Bella hat mir dazu auch gut gefallen.

 


 

Ich hoffe euch gefällt meine Karte und ihr habt auch Lust mal eine Slider Karte zu gestalten – Liebe grüße eure Rena

Kommentare

    • Der Ring aus Folie ist mit zwei Stanzen ausgestanzt,aber ausschneiden würde natürlich auch gehen. Normalerweise sind die Discs ja lose in der jeweiligen Sliderschiene und bewegen sich willkürlich. Ich habe die Discs aber in Abständen auf den Foliering geklebt und dann oben die Töpfe quasi drauf. Somit muss ich an einem Topf drehen,damit sich alle im Kreis bewegen. Der Ring aus Folie bewegt sich um die Mitte,welche mit Schaumklebepads erhöht ist ,sowie der äußere Rand der Karte auch. Hoffe ich konnte weiter helfen,wenn nicht einfach nochmal anschreiben ! LG Rena

  1. Ich habe da auch eine Frage : was genau meinst Du mit Ring aus stabiler Folie? Schneidest Du einen Ring aus durchsichtiger Folie aus und der liegt dann zwischen dem Untergrund und dem Deckblatt und auf ihn klebst Du dann die Discs? VG

Schreibe einen Kommentar