facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Ghostly Greetings

Hallo ihr Lieben!

Heute startet eine neue Challenge mit dem Thema „Halloween“.

Bastelt fleißig schaurig-schöne Werke und verlinkt sie bis zum 14.10.2020.

Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen!

 

Als kleine Inspiration habe ich die heutige Karte gebastelt.

Die Gespenster und Grabsteine sind aus dem Stempelset Ghostly Greetings von MfT. Ich habe sie mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Copics koloriert und ausgeschnitten. Die Schrift auf den Grabsteinen und dem schwarzen Cardstock ist weiss embosst.

Für den Hintergrund habe ich aus Masking Tape einen Kreis gestanzt und auf den weißen Rohling geklebt. Masking Paper hat den Vorteil, nicht zu fest zu kleben und somit ist die Gefahr geringer, den Cardstock beim Abziehen zu beschädigen.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Inks in Chipped Sapphire, Black Soot und Speckled Egg gewischt und anschließend vorsichtig das Maskingpapier abgezogen.

Der Rahmen ist mit der Stanze Foliage Frame Die von Pinkfresh entstanden, der kleine Hügel mit dem Gruß mit der Stanze Stiched Hillside von Lawn Fawn.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und hoffe, ihr bastelt viele Halloweenkarten für die Challenge.

Ghostly Greetings von

Friederike

Materialliste:

Stempel: MfT Ghostly Greetings

Stanze: Pinkfresh Foliage Frame Die + Lawn Fawn Stiched Hillside + Stanzschablone Kreis Crea-Nest-Lies

Copics

Distress Oxide Ink Chipped Sapphire + Speckled Egg

Masking Paper

Cardstock weiß + schwarz + Perfect Coloring Paper

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar