facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Gans viel Glück!

Hallo 🙂

Für die heutige Karte habe ich einen Stempel von Purple Onion verwendet. Das ist das erste Mal, dass ich so einen genutzt habe, wenn ich mich recht entsinne. Ich habe die Gans gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. An so einer Gans gibt es nicht all zu viel anzumalen.
Dann habe ich mir eine Schablone ausgesucht und den Hintergrund verblendet. Dafür habe ich Aquarellpapier genommen, weil ich mir noch nicht sicher war, ob ich nicht noch mit Wasser spritzen möchte. Das habe ich dann aber gelassen und das Papier rechteckig ausgestanzt. Außerdem habe ich noch einen Kreis aus Vellum ausgestanzt, in den die Gans bequem hinein passt.

Für etwas mehr Kontrast habe ich den Spruch auf schwarz embossed und dann musste ich nur noch alles zusammenkleben.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und viel Erfolg bei euren Projekten! 🙂
LG Natalie

 

Material

Stempel: purple onion „Gerti“; Craft Emotions „Handletter – verschiedene Texte“
Stanzen: CreaLies „XXL – Stitched Circles“ und „Rectangles with rough Edges“
Stencil: Gina K. „Sun Spots“
Farbe: Copics; Distress Inks; goldenes Embossingpulver; VersaMark; Ink on 3 „Blackout“
Papier: Vellum; Aquarellpapier; pinker Karton, schwarzer Karton; perfect colouring paper

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar