facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Eine Portion Sommer

Hallo Ihr Lieben!

Schon vor einiger Zeit habe ich Euch eine Karte mit dem tollen Stempelset Hitzefrei gezeigt. Heute habe ich ein weiteres Motiv aus dem Set auf einer Karte verarbeitet.

Wie Ihr oben sehen könnt, ist es wieder eine interaktive Karte geworden, diesmal eine ganz banale Slider Card.

Die Szene im Hintergrund ist komplett frei hand gemalt. Einen Wasserrutschen-Stempel – noch dazu aus der Perspektive und in der Größe, die ich brauchte – konnte ich bei bestem Willen nicht finden. Ich habe alles vorsischtig mit Bleistift skizziert und dann mit Copics coloriert.

Oben links auf der Karte habe ich zwei Texte untergebracht. Das „eine Portion Sommer“ ist aus dem Set Hitzfrei, der „Mach was Dir Spaß macht“-Text ist aus dem Stempelset Auszeit. Den kleineren Text habe ich statt zweizeilig einfach einzeilig abgestempelt. Sonst hätte der größere Text darunter nicht mehr wirklich auf die Karte gepasst.

Und hier ist die kleine Katze. Schildkröte und Bären hatte ich ja bereits im Pool gezeigt. Der Katze war das sanfte Herumschaukeln auf den Wellen aber viel zu langweilig, deswegen hat sie sich die größte Wasserrutsche gesucht, die sie finden konnte.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber irgendwie sind fast alle Wasserrutschen, die ich kenne, orange-gelb. Also auch die auf meiner Karte. Ich muss aber gestehen, dass das nicht so meins ist und es bestimmt auch Rutschen in anderen Farben gibt!

Im Hintergrund habe ich in paar Büsche gemalt. An allen Wasserrutschen, die ich kenne (wie gesagt, es sind nicht viele), sind Büsche gepflanzt. Vielleicht hat das etwas damit zu tun, dass dann niemand im Rutschenauslauf ins Wasser springen kann?

Für den Slidermechanismus musste ich ein wenig tricksen, damit die Katze auch in der Rutschbahn bleibt. Außerdem wollte ich das „Gegenrutschen“ nach einer Kurve mit zeigen. Also habe ich die zwei verschiedene Sliderstanzen verwendet: die Downhill Slope Stanze von MFT und eine der Slider Channel Stanzen von LawnFawn. Mit partial diecutting konnte ich sie aneinander fügen und so rutscht die Katze genau so, wie ich das wollte.

Ich wünsche Euch allen einen Tag voller Spaß! Eure Kathrin

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar