facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

don’t give up

 

Hallo 🙂

vielleicht kennst du das ja; in vielen Designpaper-Blöcken gibt es Seiten mit Sprüchen und Schildchen, die man ausschneiden kann. Ich verwende sie meistens nicht, da ich lieber einen Spruch (auf deutsch) stempel. Als ich durch den Misty Mountain Block blätterte, weil mir die Farben passend vorkamen, landete ich bei so einer Seite und dachte mir, dass sie einen guten Hintergrund abgeben würde. Ich habe mir überlegt, noch einen Spruch dazu zu stempeln, es dann aber nicht mehr für nötig gehalten. Die Sprüche passen ganz gut zum kleinen Faultier, das sich auf den Ast bemüht.

Das Faultier ist mit Memento Tuxedo Black auf Marker-Papier gestempelt und mit Copics angemalt. Es steht im Polaroid Frame von MFT und wurde mit etwas Abstand auf die Karte geklebt.

Vielleicht inspiriert euch das ja, etwas mit den Blättern aus einem Block, die euch nicht sofort inspirieren, etwas zu machen.

LG Natalie

Material: 

Stempel: Stampcorner „Baby Faultier 1“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Die“
Farbe: CopicsMemento Tuxedo Black
Papier: Perfect Colouring Paper; Kaisercraft „Misty Mountains“
Band: Natur-gold-farbene Kordel

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar