facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Auszeit

Huhu!

Nein, natürlich nehme nicht ich eine Auszeit, sondern dieser niedliche Elefant! Ihr wisst ja mittlerweile, dass ich ein großer Fan dieses Stempelsets mit den Elefanten bin. Nach dem auf dem Sofa und dem Elefanten-Ballon kommt also jetzt noch der dritte im Bunde mit seiner Kaffeetasse daher.

 

Den Elefanten habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics sowie Polychromos koloriert. Anschließend habe ich ihn von Hand mit der Schere ausgeschnitten.

Für das Tag habe ich eine Schablone von Stamp Corner auf ein weißes Stück Karton gelegt und dadurch mit Schwämmen dicke Kreise mit Distress Oxides Farbe aufgedrückt. Dann habe ich die Tagform ausgestanzt. Durch Stanzteile habe ich noch ein wenig aufgepeppt, das sind die abgeschnittenen Ovale, die Herzen im Hintergrund und das Label für den Schriftzug.

 

Habt Ihr auch schon mit den Elefanten Karten gemacht? Dann zeigt sie doch auch in unserer Facebook-Gruppe. Ich kann nicht genug von ihnen bekommen.

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Skelett-Anhänger

 

 

Hallo 💀

Halloween ist nicht mehr weit entfernt und weil ich die Colorize Thinlits von Sizzix und Tim Holtz total liebe, musste ich etwas mit dem Skelett anfangen. Das Skelett besteht aus weniger Teilen als die anderen Figuren aus der Reihe, allerdings muss man bedenken, dass die Teile sehr klein und dünn sind. Es dauert auf jeden Fall seine Zeit, bis man es vernünftig zusammengeklebt hat.

Ich habe mich beim Ausstanzen an die Farben auf den Stanzen gehalten. Ich werde das sicherlich auch noch einmal experimentieren, aber für den ersten Versuch wollte ich es klassisch halten.

Nachdem das Skelett zusammengeklebt war, habe ich noch das Glückwunsch ausgestanzt und ein Stück Halloween-Papier zu einem Anhänger zurechtgeschnitten. Alles gut festkleben und fertig ist der Anhänger.  ☠️

Ach ja, ein Band darf natürlich auch nicht fehlen.

LG Natalie 🎃

Material

Stanzen: Sizzix „Thinlits Colorize Mr. Bones“; StampCorner „Glückwunsch“
Papier: Whimsy Stamps „Nevermore“; verschiedene Papiere
sonstiges: Kleber; Band; Lochstanze;

Weiterlesen

Ein Elefanten-Ballon!!!

Erinnert Ihr Euch noch?

 

Auf meiner letzten Karte saß auf einmal dieser Elefant auf meinem neuen Sofa! Heute habe ich mir einen Spaß mit ihm erlaubt: Ich habe ihn als Ballon an mein Wort geknüpft. Na sowas! Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel. Es hat mich so in den Fingern gekitzelt, hihi.

Den Elefanten aus dem Set töörööö habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Das Wort habe ich mit einer Stanze von MFT ausgestanzt.

 

Herzliche Grüße von Eurer stempelfrida

 

Weiterlesen

Hey, nicht vor dem 24. öffnen!

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr seid gut ins Wochenende gestartet.
Heute habe ich auch eine Inspiration mit dem tollen neuen Rentier Express-Set für euch.

Es ist eine kleine süße Slimcard entstanden mit der Auflegerstanze von Simple and Basic.
Hierzu habe ich das kleine Rentier mit Memento Desert Sand auf Colouring Paper gestempelt und mit den Polychromos koloriert.
Die Schneeflocken sind bei dem tollen Stempelset dabei, diese habe ich mit Distress Oxide Salvaged Patina gestempelt.


Für das „hey“ habe ich die Stanzschablone von Heffy Doodle verwendet. Dazu habe ich mir den Schriftzug einmal aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und einmal aus einer alten Buchseite.

Fertig ist die kleine süße Weihnachtskarte.
Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende!

Eure Nina

Weiterlesen

Wer sitzt den da auf meinem Sofa?

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

 

Heute habe ich aber mal keine Halloweenkarte, sondern eine Geburtstagskarte für Euch. Ab Oktober gibt es es super niedliches Set mit Elefanten bei Stamp Corner. Mit einem von ihnen habe ich diese Karte gestaltet.

 

Und damit nicht genug, gibt es auch ein herrliches Set, mit Worten in wunderschön geschwungener Schrift. Auch dieses habe ich auf meiner Karte verwendet.

Das Sofa enstammt einem der neuen Sets von Lawn Fawn. Es passt perfekt zum Elefanten und ich habe gleich gewusst, dass er als erster darauf Platz nehmen soll, hihihi. Koloriert habe ich das Sofa und den Elefanten mit Polychromos. Ehrlich gesagt ist es ja so, als würde man den Stempel wieder und wieder streicheln. Man lernt ihn jedenfalls in allen Ecken gut kennen, denn die Koloration dauert mit Polychromos sehr lang. Die Blümchen sind ebenfalls aus dem Set von Lawn Fawn. Es sollen eigentlich Schneekristalle sein, aber sie passen auch so super, finde ich.

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Schläfrige Glückwünsche

Hallo Ihr Lieben,
heute bekommt Ihr von mir eine späte aber nicht weniger süße Inspiration mit einem neuen Stempelset, das ab dem 1. Oktober erhältlich ist.

Es wird ein tolles vielseitiges Set mit Sprüchen geben, mit dem ihr für viele Anlässe ausgestattet seid.
Zusätzlich habe ich das süße Set „Baby Bunny“ verwendet.

Herzliche Grüße und ein fantastisches Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Boooooooo!!!

Boooooo!!!!

Na, wovor hat denn die Katze solche Angst? Ob es die Fledermaus ist? Oder die Spinne? Oder ist sie etwa erwischt worden, wie sie grade eine Maus verspeisen wollte?

 

Die Katze ist aus dem Set „Süßes oder Saures“ und ich hatte Euch ja bereits ein paar Karten damit in den letzten Wochen gezeigt. Ich habe sie mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychromos koloriert. Im HIntergrund habe ich das Wort Boo mit ausgestanzten Buchstaben in verschiedenen Farben gelegt und ein paar Nuvo Drops in orange hinzu gefügt.

Und soll ich Euch noch etwas verraten? Pssssst: Es ist ein Beispiel für die Challenge, die heute wieder für Euch startet. Schaut doch mal auf dem Challenge-Blog vorbei! Vielleicht habt Ihr ja Lust, mitzumachen.

 

Ganz liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Ab zum Mond! – Weihnachtsmann-Edition

Hallo 🙂

Ich würde ja gerne sagen, dass die Weihnachtskartenproduktion in vollem Gange ist, aber das wäre gelogen.

Und doch ist ein Weihnachtskärtchen vom Basteltisch gehüpft. Na gut, es hatte Raketenantrieb.

Zuerst habe ich den Weihnachtsmann coloriert. Ich überlegte, wo ich ihn tanzen lassen könnte und dann kam ich auf die Idee, ihn zum Mond zu schießen. Ich will ihn nicht loswerden, ich denke nur, dass er echt viel zu tun hat und so eine Rakete schneller sein könnte als die Rentiere. Also habe ich auch eine Rakete und einen Mond gestempelt und angemalt. Alles ausgeschnitten und dann einen Galaxy-Hintergrund gemacht. Mit Distress Inks habe ich angefangen, aber das schwarz war nicht dunkel genug, also noch mit schwarzer Distress Oxide abgedunkelt.
Weiße Acrylfarbe als Sterne und goldener Gelstift für Akzente.

Dann habe ich den Spruch ausgestanzt und den Hintergrund. Alles zusammengeklebt und dabei dem Santa und der Rakete noch eine Verbindungsschnur gegeben. Fertig! 🙂

Ich wünsche euch ein schönes und kreatives Wochenende!

LG Natalie

Material

Stempel: My Favorite Things „Jingle All the Way“ und „Space Explorer“
Stanzen: Crealies „XXL – Rectangles with rough edges“; Time for Tea „Merry“ und „Christmas“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Distress Inks; Distress Oxides; goldener Gelstift; Copics
Papier: schwarzer Karton; Perfect Colouring Paper;

 

Weiterlesen

Kuschelige Zeiten

Halli hallo!

Seid Ihr auch schon in Kuschelmodus? Ehrlich gesagt liegen in meiner Einfahrt seit dieser Woche bunte Blätter, als sei es bereits Herbst. Dazu ist es aber teilweise noch herrlich sonnig und warm. Bevor also die dunkle kalte Jahreszeit kommt scheint es einen tollen Spätsommer zu geben, der schon den Herbst mit seinen Farben lockt, aber noch warm dazu ist. Das ist toll, um sich noch die Natur anzusehen in den herrlichsten Farben und angestrahlt von der Sonne.

Später dann könnte man doch ein wenig mit seinem Lieblingsmenschen kuscheln. Hoffentlich ist der in der Nähe! Ansonsten schreibt man dieser Person alternativ eine schöne Karte.

Für die schöne Blätterstruktur der Karte habe ich die Blätterschablone von Stamp Corner benutzt und vier Farben Distress Oxides. Die Ränder habe ich vorher abgeklebt. Später habe ich noch Kleckse gestempelt und Tropfen mit Glossy Accents gemacht. Das Wort habe ich mit der Stanze von Stamp Corner gestanzt und oberhalb der Blätter aufgeklebt.

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Spätsommer!

Die stempelfrida

Weiterlesen

Wunschliste

Hallo 🙂

heute gibt es ein Weihnachtskärtchen. Die Zeit rennt. 😀
Ich habe zunächst den tollen Stempel vom Weihnachtsmann coloriert. Dann habe ich mir Gedanken über den Hintergrund gemacht. Ich habe den Ofen gestempelt und angemalt, den Hintergrund gestanzt und etwas verblendet und wollte schon alles zusammensetzen. Aber da fehlte etwas. Also habe ich noch einen Boden mit einem Stencil und etwas Farbverblendung angedeutet, um etwas mehr Raum zu schaffen. Den Kamin habe ich direkt auf die Karte geklebt und den Sessel mit 3D-Klebepads.

Auf den Kamin kam noch ein weiß embosstes „Christmas“ und ein ausgestanztes „merry“, das ich auch mit 3D Klebepads erhöht habe.

Mit einem goldenen Stift habe ich die Gürtelschnalle und den Kamin verziert.

Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende!

LG Natalie

Material

Stempel: Stampingbella „tiny townies on Santa’s Lap“; My Favorite Stamps „Happy Pawlidays“; Time to Tea „Home Sweet Home“;
Stanzen: Time for Tea „Merry sentiment die“; Lawn Fawn „Stitched Woodgrain Backdrop“
Stencil: My Favorite Things „Punched Pattern“
Farbe:  Ink on 3 „Blackout“VersaMark; weißes EmbossingpulverCopicsDistress Inks; goldener Gelstift

Weiterlesen