facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Herzen im neuen Release

Hallo, Ihr Lieben!

 

Noch einmal habe ich heute etwas sehr Herziges für Euch. Dieses Mal aber in türkisem Farbton. Ich mag es ja, sehr monochrom zu arbeiten. Hier habe ich weiß mit hellem und dunklem türkis kombiniert und nur ganz leichte Akzente mit den Pailetten gesetzt, die in einem bronze-gold-Farbton sind.

 

Diejenigen, die sich im Stamp Corner Shop auskennen fragen sich vielleicht, ob sie den tollen Herz-Hintergrund-Stempel übersehen haben. Nein, nein, den gibt es erst ab August mit dem neuen Release! Ist er nicht super schick? Ich habe ihn mit Versamark gestempelt und in weiß embosst. Damit Ihr keine Flecken mit Embossingpulver bekommt an Stellen, wo es nicht hin soll, verwendet ich vor dem stempeln einen Embossing-Buddy. Das ist ein Säckchen mit ganz feinem Pulver, mit dem Ihr Euer Papier vorher abreibt. Ihr könnt es Euch auch selbst herstellen mit Babypuder und einem sehr fein gewebten Stoff.

 

Den Schriftzug „Von Herzen“ habe ich schräg auf der Karte platziert. Das gibt dem Ganzen einen etwas Besonderen Touch. Habt Ihr gesehen, dass ich die abgeschnittenen Dreiecke wieder in die Ecken platziert habe? Auch das ist Teil des besonderen Designs. Dadurch, dass es die abgeschnittenen Teile sind, haben sie genau den richtigen Winkel um das Ganze wieder einheitlich aussehen zu lassen.

 

Den Hintergrund habe ich mit einer der Stanzen aus dem Set Lace Edge gestanzt. Es gibt der Karte etwas herrlich Verspieltes.

 

Viele liebe Grüße von Eurer stempelfrida

Weiterlesen

Ahoi, liebe Möwenfreunde!

Ahoi, Ihr Lieben!

 

Und weiter geht es mit den wunderbaren Möwen aus dem neuen Release diesen Monats. Das Set Möwen-Pups mag ist sooo gern!

 

Meine Möwe habe ich dieses Mal in einem leichten Grauton von Memento gestempelt und dann mit Copics koloriert. Ich habe die kleinen Fähnchen ebenfalls mit Copics angemalt. Sie entstammen einem mega praktischen Set von Studio Light.

Den Rahmen meines Hintergrunds habe ich mit den Rahmenstanzen Wave von Stamp Corner gestanzt. Das Designpapier entstammt Set Nummer 04. Das Wort Ahoi kommt aus dem Stempelset Matrosen Freunde 2.

Macht´s gut, liebe Möwenfreunde, bis zum nächsten Mal!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Von Herzen alles Gute

Huhu!

 

Heute wird es bei mir gaaanz herzig. Im neuen Release gibt es ja diese wunderbare Herzenschablone und von dieser habe ich mich heute leiten lassen.

 

Ich habe die Herzen durch die Schablone auf einem weißen Karton in einem rosé-Ton und rotem Distress Oxides getupft. Dann habe ich die Herzen mit ein wenig Rand ausgeschnitten. Im Hintergrund habe ich das Designpapier Nr. 02 von Stamp Corner verwendet. An zwei Ecken habe ich es abgerundet ebenso wie die Grundkarte. Das „Von Herzen“ ist ausgestanzt, das „Alles Gute“ aus dem Set Matrosen Freunde 2 gestempelt. Die herzige Ecke habe ich dann mit Abstandspads auf der Karte befestigt und ein paar ausgestanzte Herzen aufgeklebt.

 

Herzige Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Alles Gute kommt von oben

Ach, sind sie nicht herrlich, die neuen Möwen?

Das Set Möwen-Pups, dass es jetzt neu im Shop gibt liegt mir einfach am Herzen. Möwen waren schon seit meiner Kindheit für mich ein Phänomen und so ist es auch noch immer.

 

Nachdem ich beim letzten Mal drei der Gang gezeigt habe, kommt hier nur die eine – allerdings mit einer Nachricht von oben sozusagen 🙂

Ich habe die Wolken und die Möwe mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics koloriert. Die Punkte im Hintergrund habe ich auch mit Copics gemalt. Die Naht am Rand ist von Hand gezeichnet. Die abgerundeten Ecken geben dem Design ein bisschen Schwung und ist mal ein bisschen verspielter als das reine rechteckige Design.

Den Rahmen für den Text  habe ich mit der kleinsten Stanze aus dem Set Wave gestanzt.

 

Herzliche Möwen-starke Grüße von der stempelfrida

 

 

Weiterlesen

Alles Liebe

Guten Morgen ihr Lieben!
Mit diesem Blog-Beitrag verabschiede ich mich schweren Herzens
aus dem Designteam von StampCorner.
Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen,
denn ich war sehr stolz ein Teil des StampCorner-Teams zu sein.
Liebe Manuela, über 1 Jahr lang durfte ich Dich mit meinen Werken unterstützen.
Ich danke dir für dein Vertrauen und die tolle Zeit in der ich ein Teil
deines wunderbaren Teams sein durfte.
Auch ein großes Dankeschön geht an meine Designteam-Kolleginnen,
ihr seid toll! Macht weiter so!
Ebenso möchte ich mich bei jedem einzelnen für Eure Unterstützung,
likes und lieben Worte zu meinen Werken bedanken.
Zum Abschied habe ich heute dann noch mal eine Schaukelkarte für Euch.
Dafür habe ich mir zuerst die beiden größten Kreise von Crealies Stanzschablonen Nest-Lies-XXL No.107 ausgestanzt.
Für beide habe ich weißen Cardstock verwendet.
Den größeren habe ich in der Mitte gefaltet und den kleineren mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt.
Mit den Distress Oxide Farben: Fossilized Amber, Kitsch Flamingo und Picked Raspberry
sowie der Lawn Fawn Stencil Cloudy habe ich den Hintergrund gewischt.
Da das „Freunde 4“ Stempelset sowie das Stempelset „Kleine Worte“ beide zu meinen Lieblingssets
von StampCorner gehören mussten sie heute nochmal zum Einsatz kommen.
Das Heißluftballon-Motiv mit dem Elefanten und dem kleinen Hasen
habe ich mit Ink On3 auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Copics coloriert und mit der Schere
und einem Skalpell ausgeschnitten.
Für das „Alles Liebe“ habe ich das Versamark Stempelkissen und das WOW Embossing-Pulver verwendet.
Bevor ich das ausgeschnittene Motiv und das „Alles Liebe“ mit 3D Abstandspads geklebt habe,
habe ich noch paar Spritzer goldfarbender Pigmentfarbe verteilt.
Nun wünsche ich Euch einen wunderschönen Mittwoch, macht’s gut,
Eure Silke
Verwendete Produkte:
StampCorner Stempelset „Freunde 4“: STAMP CORNER – Stempel Set – Freunde 4
StampCorner Stempelset „Kleine Worte“ Stamp Corner – Stempel Set – Kleine Worte
Weiterlesen

Die Möwen sind da!

Huhu!

Oh, wie mega geil (sorry) ist das denn? Es gibt ein Möwen-Set im neuen Release im Juli! Genau richtig für meinen Geburtstagsmonat, finde ich.

 

Ich habe ja für maritime Möwen eine nicht maritime Farbauswahl getroffen, aber für den Rand habe ich das Designpapier 04 mit den Ankern benutzt. Daraus habe ich mit den Rahmenstanzen Deckle Frames den inneren Rand ausgestanzt.

Die Möwen habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychormos Buntstiften koloriert. Danach habe ich sie von Hand mit ein wenig weißem Rand ausgeschnitten. Den HIntergrund auf denen ich sie befestigt hatte habe ich  mal mit einer Strukturpaste und Acrylfarben gemacht. Die Ränder davon sind ein Stück weißer Karton, den ich mit einer Zick-Zack-Schere in Formgeschnitten habe.

Die Texte sind aus dem Set „Kleine Worte“. Ich habe sie mit Versamark gestemplt und in weiß embosst.

Liebt Ihr Möwen auch so sehr wie ich? Dann seid Ihr doch bestimmt auch schon ganz hibbelig auf den 1. Juli, oder?

 

Liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Danke

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute habe ich eine weitere Dankeskarte für Euch.

Die tolle StampCorner Stanze „Danke“ und eines der niedlichen Stempelmotive von Tracey Hey kamen hierbei zum Einsatz.

 

Begonnen habe ich damit, dass ich mir das Stempelmotiv aus dem Stempelset „Rhino Rascals“ auf Perfect Colouring Paper

mit Ink On3 gestempelt habe. das gestempelte dann mit Copics coloriert und mit Schere und Skalpell ausgeschnitten.

Danach habe ich mir einen weißen Kartenrohling zurecht geschnitten.

Das wunderschöne DSP von Tracey Hey „Rainbow Revival 1“ habe ich dann rings rum ein wenig gekürzt

und dann an den Seiten das „Black & White“ DSP von My Favorite Things geklebt.

Die „Danke- Stanze“ von StampCorner habe ich dann mit schwarzen Cardstock ausgestanzt

und kleine Highlight mit dem Copic Opqaue White gesetzt.

Nachdem die Highlights getrocknet waren, habe ich das Danke mit Flüssigkleber ausgeklebt.

Ich wünsche Euch einen wundschönen Mittwoch, bis nächste Woche,

Eure Silke

 

Verwendete Produkte:

StampCorner Stanze „Danke“: Stamp Corner – DIE – Danke

Tracey Hey Stempelset „Rhino Rascals“: Tracey Hey – Stamp Set – Rhino Rascals (stampcorner.de)

Perfect Colouring Paper: Perfect Colouring Paper 50 Bogen (stampcorner.de)

Ink On3: Ink on 3 – Blackout Hybrid Detail INK (stampcorner.de)

Copics: Copic Sketch Marker gibt es bei Stamp Corner

Tracey Hey DSP “ Rainbow Revival 1″: Tracey Hey – Paper Pack 6×6″ – Rainbow Revival 1 (stampcorner.de)

MFT Designerpapier: My Favorite Things – Black&White Stripes Paper Pack 6×6″ (stampcorner.de)

Flüssigkleber: Tombow – Multi-Talent-Liquid-Glue (stampcorner.de)

Weiterlesen

Ankerplatz

Hallo, Ihr Lieben!

 

Es freut mich, dass Ihr vorbei schaut. Heute habe ich eine Karte für Euch, bei der der Hintergrund besonders gestaltet wurde. Oft koloriere ich ja ein Element und setze es dann in Szene. Heute wollte ich mal mit den kleinen Stempeln, die so in einem Set noch mit enthalten sind einen Hintergrund schaffen für das Wort „Ankerplatz“, welches ich mit der entsprechenden Stanze gestanzt habe.

 

Als Stempelset habe ich mir eines meiner Lieblinge „Ahoi Freunde“ ausgesucht. Daraus habe ich den Anker und die Wortblase mit Ink on 3 viele Male auf weißem Karton gestempelt. Beide habe ich mit Polychromos Buntstiften koloriert. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze aus dem Set Wave ausgestanzt. Das Wort Ankerplatz ist ebenfalls aus weißem Karton gestanzt und auf rotem aufgeklebt.

 

Wer ist Euer Ankerplatz?

Ahoi von der stempelfrida

Weiterlesen

Dankeschön!

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute habe ich eine Dankeskarte mit dem niedlichen Panda für Euch.

Zu Beginn habe ich mir ein Stück weißen Cardstock zurechtgeschnitten und

diesen dann in meiner Stempelhilfe und den Magneten fixiert.

Den StampCorner Stempel „Hintergrund“ habe ich dann mittig platziert und

ihn dann mit verschiedenen Distress Oxide eingefärbt.

Damit ein schöner Verlauf entsteht, habe ich die Farben mehrfach

nach einander aufgetragen und abgestempelt.

Für den unteren Bereich meiner Karte habe ich ein Streifen

grünen Cardstock zurecht geschnitten und

aus dem StampCorner Stempelset „Kleine Worte“

das Dankeschön mit Ink On3 gestempelt.

Den kleinen süßen Panda aus dem StampCorner Stempelset „Chill mal“

 habe ich dannauf Perfect Colouring Paper mit Ink On3 gestempelt,

mit Copic Markern coloriert und

mit der Schere und einem Skalpell ausgeschnitten.

Nachdem ich mich für das Karo DSP von My Favorite Things „Happy Patterns Paper Pack“

entschieden habe,habe ich es auf meinen Kartenrohling

mit doppelseitigem Klebeband geklebt.

Danach habe ich den grünen Streifen und meinen Hintergrund aufgeklebt.

Zum Schluss noch die Karte mit ein paar Nuvo Drops und

einem von handgeschnittenen Fähnchen dekoriert.

Ich hoffe Euch gefällt meine Karte, habt einen wunderschönen Mittwoch, bis nächste Woche

Eure Silke

 

 

Verwendete Produkte:

STAMP CORNER – Stempel Set – Chill mal!

STAMP CORNER – Stempel Set – Hintergrund

Distress Oxide (stampcorner.de)

Stamp Corner – Stempel Set – Kleine Worte

Ink on 3 – Blackout Hybrid Detail INK (stampcorner.de)

Perfect Colouring Paper 50 Bogen (stampcorner.de)

My Favorite Things – Happy Patterns Paper Pack 6×6″ (stampcorner.de)

STAMP CORNER – Doppelseitiges Klebeband

Nuvo Drops – Crystal (stampcorner.de)

 

 

 

Weiterlesen

Maritimes Paper Piecing

Ahoi, Ihr Lieben!

Ich kann einfach nicht anders, ich muss Euch noch weitere Karten mit dem neuen süßen Matrosen Freunde Set zeigen. Ich hoffe, Ihr möchtet auch noch weitere Inspirationen damit sehen.

 

Wisst Ihr, was Paper Piecing ist? Ich liebe es, hatte es aber schon so lange nicht mehr gemacht und jetzt hatte ich wieder dran gedacht. Der Bär aus dem Matrosen Freunde 2 Set bot sich dafür gut an. Im Prinzip habe ich sogar zwei Techniken miteinander verknüpft.

Beim Paper Piecing stempelt Ihr Euer Motiv auf verschiedene farbige Papiere und schneidet die einzelnen Stücke aus. Und dann setzt Ihr sie wieder zusammen. In meinem Fall habe ich das noch mit 3D Effekten unterlegt indem ich einige Teile mit Abstandspads montiert habe, so dass sie etwas mehr heraus stechen. So z.B. bei der Nase und dem Kopf. In meinem Fall habe ich sogar gaaaanz kleine Teile ausgeschnitten, wie die Streifen auf dem Hütchen und dem Tuch. Gestempelt habe ich alles mit Ink on 3.

 

Die Herzen sind mit Distress Oxides gestempelt. Den Hintergrund habe ich mit den Deckle Frames Stanzen gestanzt. Im unteren Teil habe ich das maritime DesignPapier Set 04 verwendet. Das Wort Hurra ist ebenfalls ausgestanzt.

Ich  liebe einfach maritime Motive. ….besonders im Sommer!

 

Liebe Grüße von Eurer stempelfrida

Weiterlesen