facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Gute Wünsche für Euch

Hallo, Ihr Lieben, wie schön, dass Ihr vorbei schaut!

 

Zunächst einmal möchte ich Euch fragen, ob es Euch gut geht. Die Unwetter haben ja zu sehr viel Unglück geführt. Hoffentlich seid Ihr verschont worden. Aber vielleicht denkt Ihr an Euren Lieblingsmenschen und möchtet ihm gute Wünsche schicken.

Für diese Karte habe ich den Kreis in der Mitte und den weißen Streifen maskiert. Dann habe ich den Hintergrund mit zwei Farben Distress Oxides gewischt. Die Masken habe ich dann abgenommen, den Mond mit dem Mädchen mit Distress Oxides in black soot gestempelt und mit Versamark mit dem Distress Stempel den Sternenstaub gestempelt. Anschließend habe ich mit einem gold glänzenden Embossingpulver mit Glitter darin den Sternenstaubglitter embosst.

Das Wort Lieblingsmensch habe ich einmal in dunkelblau und einmal in gold gestanzt. Die beiden Worte habe ich ganz leicht versetzt übereinander geklebt, so dass ein dunkelblauer Schatten unter dem goldenen Wort erschien.

Die Karte habe ich dann mit einem dunkelblauen und einem weißen Karton gemattet.

 

Alles Gute für Euch von der stempelfrida

 

Weiterlesen

Glückskäfer

Hallo, Ihr Lieben!

 

Vor einiger Zeit gab es ja die zwei tollen Sets mit den Glücks-Käfer-Zwergen. Bislang hatte ich lediglich die „normalen“ Marienkäfer daraus verwendet, aber jetzt musste ich mich doch auch mal um diesen tollen Zwerg im Marienkäferkleid kümmern. Noch dazu hat sie die niedlichen Ballons an der Leine. Ist das nicht mega knuffig?

Der süße Käfer etnstammt übrigens dem Set Glückskäfer. Ich habe ihn mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics sowie Polychromos koloriert. Alle Farbtöne könnt Ihr wieder auf meinem Blog nachlesen, wenn Ihr möchtet (KLICK).

Welcher Zwerg ist Euer Favorit?

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Happy Birthday, Fauli

Ach, herrlich so ein leckeres Eis bei schönem Wetter, oder?

Dieses niedliche Faultier hat Geburtstag, da durfte es gleich ein Eis mit drei Kugeln schlecken. Es gibt Vanille, Melone und Himbeere. Welches sind Eure Lieblingssorten?

Den nieldichen Fauli aus dem Set „Fauli“ habe ich mit Ink on 3 gestempelt. Mit diesem tollen Hybrid-Stempelkissen könnt Ihr sowohl mit Wasserfarben als auch mit Alkohol-basierten Farben weiter arbeiten. Ich habe dieses Mal zu meinem Aquarellkasten gegriffen. Die Worte habe ich mit dem Stanzboard von WeR Memory Keepers gemacht.

Zwar ist bei uns im Moment Regenwetter, aber ich bin mir sicher, bald wird es auch wieder Eis-Wetter geben.

 

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

 

Weiterlesen

Ahoi!

Ahoi, Ihr Landratten!

Ja, bei mir ist wirklich mal wieder die maritime Zeit angebrochen. Irgendwie zieht es mich zum Sommer immer dahin, dass ich Karten mit maritimen Themen sooooo soooo gerne mache. Aber die tollen Stempel, Stanzen, Stencils und Papiere von Stamp Corner sind dazu ja auch so klasse. Ich kann mich also quasi gar nicht mehr halten. Ich hoffe, Ihr schwimmt mit mir auf dieser Welle.

Heute habe ich diesen niedlichen Seemann für Euch auf seinem Papierboot. Der Stempel ist aus dem Set „Ahoi Freunde“.

Ich habe den Stempel mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics koloriert. Für das Tag, die Banner und den Hintergrund habe ich die beiden Designpapiersets 01 und 02 von Stamp Corner verwendet.

Habt alle einen wunderschönen Sommer, Ihr Landratten!

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Mein Nordlicht: Stamp Corner

So, da bin ich wieder.

Eine Spezialität von Stamp Corner sind ja die maritimen Stempel, Schablonen uuuunnnnd jetzt auch Stanzen! Meine letzte Karte hatte ich mit dem Wort „Ankerplatz“ gemacht. Heute ist „Nordlicht“ an der Reihe. Hach, diese Worte klingen so toll!

 

Das Wort habe ich in verschienen Blautönen fünfmal gestanzt und diese dann leicht versetzt übereinander geklebt.

Den HIntergrund habe ich mit dem Stencil Nummer 24 und Distress Oxides gemacht. Darin bin ich ja auch so verschossen, hihi.

Seid Ihr auch in maritimer Stimmung? Wer ist Euer Nordlicht? Also in diesem Falle hier ist es ja wohl klar, oder? Das ist Stamp Corner selber. Die sind für mich das Stempel-Nordlicht <3

 

Herzlich

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Ankerplatz

Hallo, Ihr Lieben!

Wir sind ja seit Montag in die Geburtstagswoche gestartet. Habt Ihr schon gesehen, dass es jeden Tag tolle Aktionen und Angebote gibt? Für meine Karte von heute habe ich unter anderem eine Stanze benutzt, die es zum Ladengeburtstag ab dem 10.06. geben wird. Es ist eine von 5 Stamp Corner Stanzen. Ankerplatz – hachz!

Meinen Hintergrund habe ich mit einer Schablone, Nuvo Mousse und Distress Oxides Sprays gemacht. Den Schriftzug habe ich aus goldenem Karton ausgestanzt. Der Anker ist ebenfalls mit dem Mousse und den Sprays gemacht und zwar mit dieser Schablone hier: KLICK.

 

Alle Details werdet Ihr wie immer in Kürze auf meinem Blog nachlesen können.

 

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Sending big hugs

Heute habe ich mal ganz dicke Grüße, die ich Euch schicke.

Die Basis der Karte ist eine Stanze von Lawn Fawn. Umspielt wird sie von einigen Elementen eines neuen Sets, welches es ab heute im Shop zu kaufen gibt.

 

Als Farben habe ich die neue Distress Oxides Farbe salvaged patina in Kombination mit braun verwendet. Ich finde die Kombination einfach großartig. Den Hintergrund habe ich mit einem der neuen Stencils von Stamp Corner gemacht. A pro pos Stecil: Habt Ihr schon bei der neuen Challenge mitgemacht, die derzeit auf dem Challenge-Blog läuft?

 

Ganz liebe Grüße von Eurer stempelfrida (KLICK zum Blog)

Weiterlesen

Glückspost

Ein herzliches Willkommen hier bei uns auf dem Inspirations-Blog von Stamp Corner!

Für meine heutige Glückspost habe ich ein Set verwendet, welches am 10.06. zum Geburtstag von Stamp Corner erscheinen wird.

Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber ich habe nur die ganz kleinen Brummer verwendet, hihihi.

Zunächst habe ich die Briefmarken ausgestanzt und die süßen Käferlein darauf mit Ink on 3 gestempelt, danach  mit Copics koloriert. Das Wort ist ebenfalls im Set enthalten.

Im Hintergrund habe ich noch einmal das tolle Stamp Corner Designpapier verwendet. Ich glaube, das könnte ich wirklich immer mit einbauen. In einem Päckchen hat man ja auch schon ganz viele Designs und jeweils in zwei Farben.

Ihr könnt Euch wirklich richtig freuen auf den 10.06.. Schaut unbedingt vorbei!

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Ein Nilpferd zum Knutschen

Hallo, Ihr Lieben, wie schön dass Ihr vorbei schaut!

Pssst…. heute startet ja wieder eine neue Challenge für Euch auf unserem Challenge Blog. Schaut doch mal ab 9 Uhr dort vorbei und vielleicht möchtet Ihr ja mit machen? Das Thema verrate ich Euch noch nicht; nur so viel: Diese Karte ist ein Beispiel passend zu Thema. Was könnte es nur sein? hihihi…. Kolorieren? Kreise? Niedlich? … NEIN…. spannend!!!

 

Das süße Nilpferd ist aus dem Set „Echt jetzt?“, mit dem ich ja bereits schon ein anderes Beispiel gezeigt hatte. Die Tiere sind einfach mega klasse, finde ich. Und sie lassen sich auch ganz toll kolorieren, denn es gibt große freien Flächen – Platz für Kreativität! Gestempelt habe ich es mit dem Stempelkissen Memento espresso truffle. Das mag ich besonders gern, wenn es nicht so eine harte Kante geben soll. Koloriert habe ich diesmal mit Polychromos. Das ist auch ein wenig sanfter im Ausdruck.

Den HIntergrund habe ich mit dem Stencil „Stencil 4“ und Distress Oxides Sprays gemacht.

 

Ich freue mich auch sehr, wenn Ihr auf meinem Blog vorbei schaut. KLICK

Und natürlich auf unserem Challenge Blog: KLICK

Und vergesst nicht: Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“!!!

 

Alles Liebe von der stempelfrida

Weiterlesen

Faultiere – Partytiere

Halli hallo hallöchen!

Faultiere? Partytiere? Na was denn nun und wovon spreche ich eigentlich – entschuldigt, schreibe natürlich. Na von dem niegel nagel neuen Set mit den Faultieren, die feiern. Ihr wisst es noch nicht? Gestern hatte GroWidesign ihren 5. Geburtstag und zu diesem Anlass hat sie ein niedliches Set mit Faultieren designed. Dieses gibt es nun im Stamp Corner Shop zu kaufen.

 

Auf meiner Karte könnt Ihr einen der niedlichen Faulis sehen. Ich habe ihn mit Memento gestempelt und mit Copics und Polychromos koloriert. Die Farben könnt Ihr wie immer auf meinem Blog nachschauen (KLICK).

Den Hintergrund habe ich mit einem Stamp Corner Stencil und Distress Oxides gewischt.

 

Die Faultiere sind also alles andere als faul und langweilig. Im Gegenteil, selbst zu Coronazeiten machen sie Party!

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen