facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Kommst Du mit Segeln?

Kommt ihr mit mir segeln?

Als ich die kleinen Matrosen aus dem Set Ahoi Freunde 1 gesehen habe, wusste ich gleich, dass einer von ihnen auf jeden Fall in einem Zeitungsboot segeln gehen sollte.

Ich habe den Otter ausgewählt, ihn mit Ink on 3 gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Danach habe ich ihn von Hand ausgeschnitten und in das aus Zeitungspapier gebastelte Bott gesetzt. Dieses habe ich mit Acrylfarben angestrichen.

Die Wellen sind mit dem Designpaper aus dem Shop gestaltet. Für die angedeuteten Wolken habe ich Distress Oxides mit einem Schwamm auf den Hintergrund aufgetupft.

Ganz liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Viel Glück, Geburtstagskind!

Huhu!

Neuer Monat, neuer Release, juchu, es ist mal wieder so weit. Heute habe ich zwei neue Stanzen mit zwei Stempeln aus älteren Sets kombiniert. Die zwei Stempelsets mag ich so gern. Es handelt sich um Fauli und Gute Wünsche.

Den Muffin habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychromos (das sind Buntstifte) koloriert. Danach habe ich ihn von Hand ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich mit dem tollen neuen Wellemrand ausgestanzt. Das Set von Stanzen heisst Wave. Die Ränder habe ich dann abgeklebt mit einem Washi Tape und die freie Fläche mit Distress Oxides besprüht und ein wenig mit einem Küchentuch betupft. Die Wimpelkette oben rechts entstammt dem Set Studio Light Essentials Exploding Box. Die Halbkreise waren übrigens Reste, die beim Ausstanzen von der Taschen-Verpackung angefallen waren.

 

Macht Ihr das auch? Wenn mal was rumliegt auf Eurem Basteltisch, dann wird es im nächsten Projekt mit eingebaut, hihi.

Ebenfalls im neuen Release findet Ihr die Stanze Viel Glück, die ich aus weißem Karton ausgestanzt  habe.

Irgendwie bin ich ja doch ein bisschen girly unterwegs gewesen, oder?

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Card in a box

Moin!

Na, Ihr Landratten, heute habe ich mal eine Karte in der Kiste für Euch. Ihr kennt das bestimmt, so eine Box, die man auch als Karte zusammen falten kann. Ich habe mir kürzlich eine Stanze dafür gekauft (mega praktisch). Da hat man gleich alles passend und Dekoelemente gibt es auch gleich dazu. In meine Box passte herrlich der Dachs aus dem Set Ahoi Freunde.

 

Die Box habe ich noch mit meinem Lieblingsdesignpapier von Stamp Corner dekoriert.

Den Dachs habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics koloriert. Das Moin ist mit der Stanze von Stamp Corner ausgestanzt. Die Fische und der Anker sind übrigens auch im Stempelset enthalten.

 

Liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Moin Moin

Moin Moin!

Ups, die wahren Nordlichter unter Euch werden jetzt sagen, ich sei ein Sabbelkopp, denn eigentlich reicht ja „Moin“ aus. Nun ja, ich wollte besonders freudlich sein 🙂

 

Für meine Slim Line Karte habe ich diesmal statt Stempel eine Schablone verwendet. Zunächst habe ich mir zwei Quadrate und das geschwungene Element aus weißem Karton ausgestanzt. Hierzu habe ich die Stanzen aus dem Set Exploding Box von Studio Lights verwendet. Mit den Distress Oxides und Pinseln habe ich die Muster aufgetragen. Die roten Elemente zum Matten der Quadrate habe ich von Hand geschnitten. Die Fähnchen oben links sind ebenfalls aus dem Stanzenset. Ich habe die Muster mit Copics darauf gemalt. Im Hintergrund habe ich das maritime Designpapier von Stamp Corner verwendet.

 

Morgen startet übrigens auch wieder eine neue Challenge für Euch auf unserem Blog. Meine Karte ist eine Inspiration zum Thema. Was mag es wohl sein? Eine Farbkombi? Eine Themen-Challenge? Schaut doch vorbei und macht mit. Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen.

 

Ein herzliches Moin von der stempelfrida

Weiterlesen

Zwergengrüße

Einen wunderschönen guten Tag aus dem verwunschenen Wald!

Heute habe ich einen lieben Gruß aus der Welt der Zwerge und Feen für Euch.

Die süße Zwergin gibt es leider derzeit nicht im Shop. Aber wenn Ihr ebenso in sie verliebt seid, vielleicht wird Manuela das Set ja noch einmal aufstocken? Der Spruch ist aus dem neuen Textstempelset „Kleine Worte„. Die Stanze mit den tollen Pilzgewächsen ist von Sizzix.  Den Hintergrund habe ich mit Acrylfarben gestaltet, die Zwergin ist mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychromos koloriert. Auf die Kappen habe ich mit weißem Acrylstift Muster gemalt. Die Zwergin und die Pilze sind mit Abstandspads auf der Karte befestigt.

 

Mögt Ihr Zwergenwelten mit mystischen Pilzen ebenso wie ich?

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Tasche zum Geburtstag

Huhu!

Ich glaube, ich hatte schon erwähnt, dass ich ganz viele Geburtstagskinder kenne, die im April und Mai Geburtstag feiern, oder? Eines dieser Kinder liebt lila.

 

Mit der tollen Stanze von Stamp Corner „Tasche“ habe ich die zwei Teile für meine Tasche in lila ausgestanzt und zusammen geklebt. Außerdem habe ich die Vorder- und Rückseite noch einmal aus weißem Karton gestanzt und die Ränder leicht eingekürzt. Darauf habe ich das Wabenmuster mit der Schablone Nr. 20 und Distress Oxides gewischt. Die Ränder habe ich leicht dunkel eingefärbt und den Text aus dem neuen Stempelset „Kleine Worte“ gestempelt. Diese selbst gestalteten Designpapiere habe ich dann vorne und hinten auf der Tasche befestigt. Auf die Vorderseite habe ich noch ein Schleifenband und die Blumen geklebt. Den Henkel ziert ebenfalls ein Schleifenband, welches ich wie ein Fähnchen mit einer Schnur zusammen gebunden habe.

 

Ich finde das Täschchen ja einfach herrlich – Ostern steht ja auch vor der Tür!

Liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Lass Dich feiern!

Uiuiuiuiui,

Wir bewegen uns ja mit großen Schritten auf den Anfang des nächsten Monats zu und Ihr wisst, was das bedeutet, oder? Es gibt wieder neue Stempelsets! Zwei von ihnen habe ich hier in meiner Karte verwendet.

Das eine Set enthält gaaaanz viele tolle Worte und Grüße. Daraus habe ich hier das „Lass Dich feiern“ verwendet. Und im Hintergrund des Faulis (der dem gleichnamigen Set Fauli entstammt, das es aber schon eine Weile im Shop gibt), könnt Ihr einen weiteren Stempel erkennen. Es handelt ich um einen großen Hintergrundstempel. Ich habe ihn mit Distress Oxides gestempelt und in der gleichen Farbe habe ich auch den Rahmen mit dem Wellenrand eingefärbt. Diesen habe ich mit den Stanzen Lace Edge gestanzt. Den grünen Rahmen mit den Stanzen Deckle Frames. Auf den Rahmen habe ich noch ein paar Nuvo Drops aufgetragen.

 

Fauli selber habe ich mit Copics und Polychromos koloriert und von Hand ausgeschnitten. Ich habe ihn und den Text übrigens extra nicht in schwarz, sondern in einem Grauton von Memento gestempelt.

 

Freut Ihr Euch auch schon auf den neuen Release?

Liebe Grüße von der stempelfrida

 

Weiterlesen

Fröhliche Eiersuche

Huhu!

 

Oh ja, bald ist ja schon Ostern. Und wisst Ihr was? Genau aus diesem Grund habe wir bei der neuen Stamp Corner Challenge das Thema Ostern gewählt. Sicherlich macht Ihr die ein oder andere österliche Karte. Und falls dem so ist, so könnt Ihr sie gerne bei unserer Challenge verlinken und könnt so auch noch etwas Tolles gewinnen. Schaut doch mal auf dem Challenge Blog vorbei!.

 

Ich habe zur Inspiration eine Karte mit dem Stempelset Ostereier gemacht. Den Stempel habe ich mit Polychromos koloriert.

Für den geschwungenen Rahmen habe ich eine der Rahmenstanzen aus dem Set Lace Edge verwendet. In die Mitte habe ich ein Oval gestanzt, durch das man mein Motiv sehen kann. die Ecken der Karte und Aufleger habe ich abgerundet. Das passte besser zum Motiv, finde ich. Auch der Text entstammt dem Ostereier Stempelset.

 

Und jetzt bin ich aber sehr gespannt auf Eure österlichen Werke.

Liebe vor-österliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Farbenfroher Käfer

Caramba!

Wie ich lernte, ist dies ein Fluchwort…. dabei dachte ich immer, es sei eher sowas wie „na jetzt aber mal mit Schmackes!“.

Und ich finde auch, es passt viel besser zu:“Na, jetzt mal Party machen!“ oder? Also dieser mexikanische Käfer jedenfalls macht jetzt erst einmal ein bisschen Party. Welches köstliche Getränk lässt er sich da wohl grade schmecken?

Er entstammt übrigens dem gleichnamigen Set „Caramba“, welches in diesem Monat neu in den Shop gekommen ist. Ich habe ihm gleich mal ein schönes buntes Kleid mit Copics verpasst.

Den Hintergrund habe ich mit der Schablone Nummer 3 von Stamp Corner und drei passenden Farben Distress Oxides gemacht.

Welche Farben werden werdet Ihr ihm geben?

 

Liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Schau mir in die Augen, Kleines!

Hallo, grüßt Euch!

Seit ein paar Tagen gibt es ja schon wieder mega tolle neue Stempelsets im Shop. Erinnert Ihr Euch? Ich hatte Euch in der letzten Woche bereits eine Karte mit der fast unscheinbaren Spielkonsole aus dem Stempelset „WOW“ mitgebracht. Dazu gab es auch einen lustigen passenden Spruch. Etwas mehr springt einem gleich dieser Freund hier entgegen. Ebenso passend wie beim letzten Mal finde ich diesen Spruch hier: „Ich wars nicht!“, hihi. Ja, wer kann da schon böse sein, wenn einen jemand so scharmant dabei angrinst?

 

Den Dino habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics koloriert. Den Spruch habe ich mit Distress Oxides gestempelt. Meinen Hintergrund habe ich diesmal mit Copics selber gemalt. Dazu brauchte ich nicht einmal ein Lineal, denn es macht sich zu dem Stil des Motivs ganz gut, wenn die Linien etwas krumm sind, finde ich. Den hellblauen Rahmen um das Motiv habe ich mit den Stanzen Deckle Frames gestanzt.

Jetzt habt Ihr mir noch immer nicht gesagt, welches Euer Lieblingsmotiv aus dem neuen Set ist, welche Oma Plott mal wieder so herrlich designed hat. Ist es der Dino?

 

Liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen