facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

BuJo: September

 

Hallo 🙂

Der August neigt sich dem Ende und es wird Zeit, sich im Bullet-Journal um einen neuen Monat zu kümmern. Ich bin noch recht neu im Bullet-Journaling. Seit vielen Jahren habe ich schon Kalender, in die ich meine Termine eintrage, aber dieses Jahr ist das erste Jahr mit einem BuJo. Ich lerne also noch, möchte aber dennoch einige Schritte meines Weges mit euch teilen.

Ganz weiße oder gepunktete Bullet-Journals sind am beliebtesten. Ich habe ein liniertes, weil es mir der Umschlag so gut gefiel und es das Design nur liniert gab. Aber die Linien halten mich nicht davon ab, mein BuJo ein wenig zu verzieren und für nächstes Jahr schau ich dann mal nach einem anderen. Aber erst einmal weiter im Text.

Als erstes habe ich mir überlegt, welche Farben ich für die Monatsübersicht nutzen möchte. Da mein BuJo creme-farbene Seiten hat, wollte ich in einem bräunlichen Bereich bleiben und habe mir ein Papier aus dem Capsule Geometric Mocha Paket ausgesucht und die Buchstaben des Monats ausgestanzt. Dabei habe ich die Buchstaben so auf dem Papier angeordnet, dass sich der Farbverlauf des Papiers im Wort wiederfinden lässt. Die Buchstaben habe ich dann Flach auf die linke Seite geklebt.

Auf der rechten Seite habe ich immer eine Monatsübersicht mit den wichtigsten Terminen. (Da ich im Internet nicht meine ganzen Termine veröffentlichen möchte, habe ich als Beispiel die Termine für die Müllabfuhr und Treppenhausreinigung eingetragen. Da kommen dann noch Geburtstage, Arzttermine, usw. dazu.) Oben habe ich noch einmal den Monatsnamen mit Memento „Rich Cocoa“ gestempelt.

Das Wochenende markiere ich immer farblich, denn das Wochenende ist natürlich besonders wichtig. 😀
Dafür habe ich mir eine Schablone aus Pappe geschnitten und darüber mit Distress Oxide verblendet.

Da unten ein größerer Bereich frei bleibt, den ich nicht benötige, nehme ich mir gerne einen Stencil und verblende noch etwas Farbe darüber. Das habe ich auch auf der linken Seite unter dem Monatsnamen gemacht. Dabei habe ich zuerst „Vintage Photo“ genommen und später mit „Walnut Stain“ einige Stellen noch etwas nachgedunkelt. Und damit ist die Septemberübersicht auch fertig.

LG Natalie

Material:Dies: Altenew „Calligraphy Alpha“

Stempel: Docrafts „Bellissima Alphas“

Ink: Distress Oxides „Walnut Stain“ und „Vintage Photo“; Memento „Rich Cocoa“

Papier: Docrafts „Capsule Geometric Mocha“

Stencil: Altenew „Elegant Swirls“

 

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar