facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Dreh mal wieder auf

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.

Ab dem 01.12 kommen zwei neue Stempelsets und ein neues Stanzenset in den Shop. Das Stanzenset und eins der beiden neuen Stempelsets habe ich heute für euch verbastelt.

Dreh mal wieder auf, it‘Party

Für meinen Kartenaufleger habe ich die Stanze Wonky benutzt und mit der zweitgrößten Größe ein Stück aus glänzend weißen Cardstock ausgestanzt. Diesen habe ich dann mit dem oberen 2/3 und dem Embossingfolder von Darice – Embossing Folder Brick Wall geprägt. Mit der größten Stanze und dem Tracey Hey Papier habe ich meine Kartenbasis gestanzt.
Mit den tollen neuen Geschenkanhänger Stanzen habe ich mit Markerpapier ein Stück ausgestanzt und den süßen kleinen Partydrachen aus dem neuen Stempelset mit meinem schwarzen Memento drauf gestempelt und mit Copic Ciao  Markern coloriert. Die Partygirlande und das Wort „Party“ sind ebenfalls aus dem neuen Set.
Als Basis habe ich mich noch mal an dem Tracey Hey Papier bedient. Nachdem ich alles zusammengeklebt habe, habe ich noch am unteren Rand den Spruch drauf gestempelt.

Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen

Akku leer?

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch einen Teil aus dem neuen Stempelset vom neuen Dezember Release…

Akku leer? Wer kennt das nicht? Also Zeit mal wieder aufzudrehen…

Für meinen Kartenaufleger habe ich mich für die Stanze Wonky entschieden und mit der zweitgrößten Stanze ein Stück aus weißem Cardstock ausgestanzt. Mit der größten Stanze und dem Designpapier von Tracey Hey habe ich die Kartenbasis ausgestanzt.
Nun habe ich mir den Distressed Stempel von Stampcorner genommen und mit der Distress Oxide Farbe Evergreen Bough den rechten unteren Rand des Kartenauflegers gestempelt.
Nun habe ich mir aus der Kleinsten und Zweitkleinsten Wonky Stanze einen Rahmen ausgestanzt und auf den rechten unteren Bildrand geklebt.
Mein Motiv aus dem neuen Dezember Release Stempelset habe ich auf Markerpapier gestempelt und mit Copic Ciao Markern coloriert. Die Akzente mit dem Sakura Gel Pen gesetzt und ihn per Hand ausgeschnitten und auf den Rahmen geklebt.
Die Worte „Akku leer“ und „Dreh mal wieder auf!“ habe ich mit den Evergreen Bough Distress Oxiden gestempelt, wobei ich bei dem Sprucj „Dreh mal wieder auf!“ noch leicht mit meinem schwarzen Memento drüber gegangen bin.
Anschließend alles auf eine Grundkarte geklebt, war meine Karte fertig.
Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen

Kuschelige Feiertage

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch mal was aus dem November Release.


Zunächst möchte ich erwähnen, dass ich diesen süßen Bären als Teddy coloriert habe.

Für meinen Kartenaufleger habe ich mich für die Deckle Frame Stanze entschieden. Diese habe ich mit den Sternen von Craft Emotion Stencil Mask Stencil Sterne 2 und den Distress Oxiden Chipped Sapphire gewischt.

Anschließend habe ich die Stanze Scalop Circle ausgewählt und mit Markerpapier einen Kreis passend zu der Größe der Karte ausgestanzt. Den süßen Bären aus dem Stempelset Regenbogen habe ich anschließend mit meinem schwarzen Memento Stempelkissen mittig gestempelt und mit Copic Ciao Markern coloriert. Die Akzente habe ich wie immer mit dem Sakura Gel Pen in weiß gesetzt. Da mir das Ganze noch etwas zu leer erschien, habe ich aus dem gleichen Stempelset den Stern genommen und diesen in der gleichen Distress Oxiden Farbe wie die anderen gestempelt.

Nachdem ich mein Motiv mit dem Kreis aufgeklebt habe, habe ich die Worte „Für Dich“ ebenfalls aus dem neuen Stempelset und „kuschelige Feiertage“ aus einem älteren Stampcorner Set mit dem Versa Mark Stempelkissen gestempelt und mit goldenem Embossingpulver embosst.
Den Kartenaufleger habe ich nun auf Goldglänzendem Papier aus meinem Fundus aufgeklebt und fertig war die Karte.

Bis zum nächsten Montag 

Weiterlesen

Schneeflocken Zauber

Hallo ihr Lieben,

erinnert ihr euch noch an das Weihnachtsset „Schneemann“ aus dem letzten Jahr?
Mit diesem Set und den neuen  SchneeflockenStencils Nr. 35 habe ich euch heute eine Weihnachtskarte gezaubert.

Als erstes habe ich mir die Stanze Deckle Frame genommen und mit der größten Stanze ein Stück Fliederfarben gemusterten Cardstock aus meinem Fundus ausgestanzt. In einer Nummer kleiner habe ich dann ein Stück mit weißem Cardstock ausgestanzt und diesen mit Distress Oxiden in Stormy Sky gewischt.
Mit dem Stencil Nr 35 und der Nuvo Glacier Paste Winter White habe ich die Schneeflocken auf den Kartenaufleger gebracht. Als Hilfsmittel habe ich dazu den Nuvo Spatel benutzt.
Während meine Karte nun erstmal trocknen musste, habe ich die beiden süßen Schneemänner aus dem Set „Schneemann“  mit dem schwarzen Memento Stempelkissen auf Marker Papier gestempelt. Die beiden Motive habe ich anschließend mit den Copic Ciao Marker coloriert und mit dem Sakura Gel Pen die Akzente gesetzt.
Die beiden Motive habe ich nun per Hand ausgeschnitten.
Dann habe ich mit dem Papier aus meiner Mattung ein Stück mit der Stanze Banner Stitch ausgestanzt und und den Spruch „kuschelige Feiertage“ aus einem älteren Set drauf gestempelt. Danach habe ich den Spruch mit den Schneeflocken aus dem Set „Schneemann“ ebenfalls auf ein Stück Designpapier gestempelt und per Hand ausgeschnitten.
Am Ende habe ich alles zusammen geklebt und fertig ist der Schneeflocken Zauber.

 

Weiterlesen

Einladung für dich

Hallo ihr Lieben,

der heutige Blogbeitrag zeigt euch eine Karte mit einem der tollen neuen Stempelsets, welches ab November erhältlich ist.

Für meine Karte habe ich die Stanze Wonky genommen und mit der größten Größe ein Stück mit schwarzen Cardstock ausgestanzt. In einer Nummer kleiner, habe ich weißen Cardstock als Kartenaufleger gewählt.
Mit dem tollen Rosen Stencil von Stampcorner mit der Nummer 5 und der Distress Oxide Farbe picked Risberry habe ich den Hintergrund gewischt.
Den Filmrahmen habe ich in meinem Fundus entdeckt und diesen mit schwarzen Cardstock ausgestanzt. In der Mitte habe ich Markerpapier gewählt und den süßen Bären aus dem neuen Stempelset in die Mitte mit meinem Memento platziert und mit Copic Ciao in grau und pink coloriert. Die Akzente sind dem weißen Sakura Gel Pen gesetzt.
Die Stanze Einladung von Stampcorner habe ich ebenfalls aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und auf die Karte geklebt. Das „Für Dich“stammt auch aus unserem neuen Set und wurde unterhalb der Einladung mit dem Memento drauf gestempelt.

Alles zusammen geklebt und fertig ist die Einladung zum Kino Besuch oder Filmeabend.

Weiterlesen

Hol mir Glühwein

Guten morgen ihr Lieben,

es geht wieder auf den Monatsende zu und ab heute präsentieren wir euch nach und nach die neuen Release.
Dafür habe ich euch heute eine Karte mit einem tollen neuen Stempelset gezaubert…

Für diese Karte passten leider nicht die Standardgrößen, daher habe ich mich entschieden für den Kartenaufleger eine Stanze von CREALies zu nehmen und diese mit weißem Markerpapier aus zu stanzen.
Anschließend habe ich das tolle Haus von Purple Onion Holiday House mit meinem schwarzen Memento auf die Karte stempelt und dieses mit Copic Ciao coloriert. Die Akzente sind wie immer mit dem weißen Sakura Stift entstanden. Anschließend habe ich den Spruch aus dem neuen Set oben rechts in die Ecke gestempelt.
Für meine Kartenbasis habe ich aus meinem Papierfundus einen Untergrund gewählt und alles mit meinem Tombow Kleber zusammen geklebt.
Bis zum nächsten Montag

Weiterlesen

Klugscheisser !!!

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch mal eine Karte mit dem süßen Klugscheisser  Fuchs.


Als Stanze für meine Karte habe ich die Wonky gewählt. Für meine Basis habe ich mich für das Tracey Hey Papier Rainbow words entschieden.

Meinen Kartenaufleger habe ich zunächst mit den Marianne Design Stencil „Tiny‘s Sliced Woods“ in drei verschiedenen Distress Oxide Tönen gewischt. Barn Door, Mustard Seed und Carved Pumkin.
Anschließend habe ich mit den gleichen Farben einen Teil weißen Cardstock gewischt und diesen mit den Rahmen Stanzen von CreaLIES ausgestanzt und auf den unteren Rand geklebt.
Nun habe ich den Fuchs aus dem Stempelset auf Markerpapier mit dem schwarzen Memento gestempelt und mit Copic Ciao Markern coloriert. Die Akzente wurden mit den Sakura Gel Pen in weiß gesetzt.
Am Ende habe ich die Sprüche aus dem Set noch auf die Karte gebracht.
Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen

Meer verliebt

Hallo ihr Lieben,

ihr wundert euch vielleicht warum ich jetzt im Oktober noch maritime Karten bastel?
Ganz einfach, weil ich gerade am Meer sitze und im Urlaub bin 🥰🥰🥰

Dennoch habe ich natürlich meinen Blogbeitrag nicht vergessen und nehme euch mit ans Meer 🌊

Dafür musste ich unbedingt noch mal die super süße Ahoi Ente benutzen aus dem Stempelset Meerverliebt, denn genau das bin ich auch 🥰


Für meinen Kartenaufleger habe ich mir die tolle Wonky Stanze genommen und mit weißem Cardstock ein Stück ausgestanzt. Für die Mattung in einer Nummer größer habe ich mich für Design Papier entschieden aus dem Paper Pack Nr 6.

Meinen Kartenaufleger habe ich nun mit dem Stampcorner Stempel Distressed und den Kleckse von Stampcorner sowie den Distress Oxiden Chipped Saphire willkürlich gestaltet.
Anschließend habe ich das Herz welches ich in meinem Fundus gefunden habe, mit weißem Cardstock ausgestanzt und mit Distress Oxide Fades Jeans erneut willkürlich Kleckse und die Stempel Distressed genutzt.
Die kleine Ahoi Ente habe ich auf Markerpapier gestempelt und mit den Copic Ciao coloriert. Anschließend ausgeschnitten und auf die Karte gebracht. Mit meinem schwarzen Memento habe ich nun noch den Spruch „Meerverliebt“ und den Anker draufgestempelt.
Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen

Verrücktes Huhn

Hallo ihr Lieben,

einen wunderschönen Start in die neue Woche…

Der Oktober hat begonnen und bald ist Halloween. Erinnert ihr euch noch an das Verrückte Huhn???
Damit habe ich für euch eine Karte gezaubert mit dem Sensenmann Stempelset.


Für meinen Kartenaufleger habe ich mich für die Stanze Deckle Frame entschieden und mit der größten Stanze ein Stück gelben Cardstock für die Mattung ausgestanzt und in einer Nummer kleiner einen weißen Cardstock zum gestalten.

Für den Hintergrund habe ich mit dem Stencil Nr 6 und den Distress Oxiden Barn Door, Mustard Seed und Carved  Pumkin gewischt.
Anschließend habe ich das Huhn auf Marker Papier gestempelt und mit Copic Ciao coloriert und mit dem Sakura Gel Pen weiße Akzente gesetzt. Das Huhn habe ich dann ausgeschnitten und auf die Karte geklebt. Ich bin übrigens ein totaler Fan vom Tombow Kleber.
Jetzt war mir die Karte noch etwas zu leer und ich habe ein weiteres Stück Cardstock in den oben genannten Distress Oxiden Farben gewischt und mit meiner Whimsy OMG Stanze ausgestanzt. Für den Hintergrund wählte ich schwarzen Cardstock, um einen größeren Effekt zu erzielen.
Am Ende habe ich noch die Worte aus dem Sensenmann Set „Verrücktes Huhn“ mit meinem schwarzen Memento Stempelkissen auf die Karte gestempelt.
Bis zum nächsten Montag!!!

 

Weiterlesen

Fall

Hallo ihr Lieben,

am 01.10.22 ist es soweit und das neue Release erscheint im Shop. Aus diesem Anlass zeige ich euch heute eine Schaukel- Karte mit den tollen neuen Stanzen.


Als erstes habe ich mir die runde Crealies Stanze genommen, die es leider nicht mehr im
Shop gibt und ein Stück weißen Cardstock ausgestanzt. Anschließend habe ich mir die neue Stampcorner Stanze genommen und mit den Stampcorner Papier Nr 6 einen kleineren Kreis ausgestanzt und diesen auf den weißen Cardstock geklebt.
Nun habe ich meinen Kreis in der Mitte gefalzt, um den Schaukeleffekt zu erhalten.
Nun habe ich das Prozedere mit den kleineren Stanzen wiederholt, aber anstatt den Kreis in der Mitte zu falzen, habe ich ihn auf die Mitte der Karte geklebt.
Jetzt konnte ich anfangen meine Schaukelkarte zu dekorieren.

Dazu habe ich zunächst ein weiteres neues Stempelset mit kleinen Worten genutzt und die Worte „Willkommen zum Herbst“ mit goldener Stempelfarbe gestempelt.

Danach habe ich aus dem Stempelset Herbsttiere zwei süße Tiere, den Kürbis ind einige Blätter gewählt und diese auf Markerpapier gestempelt, mit Copic Ciao coloriert und anschließend ausgeschnitten. Diese habe ich dann willkürlich auf die Karte geklebt.
Für den oberen Teil habe ich mir meine Buchstaben Stanzen genommen und damit das Wort Fall gebildet. Die Farbe dazu habe ich mit Distress Oxiden in Herbstfarben gewischt.

IMG_15

Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen