facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Alles Liebe…

Hallo, zusammen!

„Alles Liebe“ könnt Ihr zu jedem Anlass und Alter verwenden. Ich habe heute wieder eine Meereskarte gestaltet. Das Thema lässt mich einfach nicht los und ich hoffe, das ist Euch nicht zu einseitig. Andererseits zeigt es die Vielfältigkeit auf, was man mit einem Stempelset und zwei Stempelfarben anfertigen kann.

Wie Ihr seht habe ich wieder das Stempelset von Craft Emotion, Aquarellpapier, zwei Stempelfarben (wasserlöslich) und eine Stempelfarbe in wasserfest verwendet.

Zudem habe ich meinen Kartenaufleger (aus Kraftpapier) mit einem Prägefolder bearbeitet. Das müssen nicht zwingend Punkte sein.

Das Aquarellpapier wieder eingefärbt und mit Wasser bearbeitet. Die Tropfen nehme ich, nach kurzer Einwirkzeit, mit einem trockenen Tuch wieder ab.

Das bearbeitete Aquarellpapier habe ich mir in Stücke geschnitten. Passenden Tonkarton in rundum 2 mm größer, für die Mattung.

Nochmals nach gefärbt und wieder mit Wasser bearbeitet.

Auf das Aquarellpapier habe ich verschiedene Tiere aus dem Stempelset verteilt.

Mit Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel habe ich die Tiere coloriert.

Dann braucht Ihr ein bisschen Garn, das kann irgendeines sein, nur nicht zu dick oder zu dünn.

Daraus schneide ich mir ein paar Stücke und mache in jedes drei Knoten, mittig und aufeinander.

Den geprägten Aufleger klebe ich auf meinen Kartenrohling.

Die Bänder klebe ich so an die kleinen Kärtchen, dass der Knoten oben zu sehen ist.

Mit dem Craft Emotion „Wir gratulieren – Set“ stemple ich den Gruß auf gefärbtes Aquarellpapier,

runde die Ecken und klebe ihn auf die Mattung, die wieder etwas größer ist und deren Ecken ich auch gerundet habe.

Die kleinen Kärtchen verteile ich nach Geschmack und dekoriere noch mit ein paar Nuvo – Drops.

Viel Spaß beim Nachwerkeln wünscht Euch Euer Tinchen

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar